Skip to main content
Der größte Ratgeber für Akku-Flex & Winkelschleifer!
Erfahre alles Wissenswerte zur akkubetriebenen Flex

Akku Flex kaufen - Infos, Marken, Vergleiche & mehr

Vielen ist die Akku-Flex bzw. der Akku-Winkelschleifer vor allem unter dem kurzen Begriff „Flex“ bekannt. Weitere Bezeichnungen können beispielsweise Trennjäger, Trennhexe, Feuerradl oder auch Trennschleifer sein. Doch die Funktions- und Arbeitsweisen sind trotz der verschiedenen Namen immer die gleichen.

Es handelt sich hierbei um einen Trenn- oder auch Winkelschleifer, bei dem sich eine Schleifscheibe schnell dreht. Dadurch können verschiedene Materialien und Dinge abgeschliffen oder durchtrennt werden. Zum Einsatz kommt die Flex vor allem bei Materialien wie Beton, Metall oder Stein, die besonders hart sind. Ein wichtiger Bestandteil ist die Trennscheibe, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist.

Die Bezeichnung Flex trägt das Arbeitsgerät aufgrund des Elektromotors, der mit einer Welle angetrieben wird, die wiederum flexibel ist. Die Flex-Elektrowerkzeuge GmbH, die 1922 gegründet wurde, war der erste Anbieter von Winkelschleifern. Daher erhielten die Winkelschleifer den Namen Flex, der noch heute als Gattungsname dieser Werkzeuge bekannt ist.

Aktuelle Angebote:

Das Wichtigste über den Akku Winkelschleifer

  • Die Akku-Flex ist ein Winkelschleifer, der mit einem Akku betrieben wird. Das heißt Sie können damit die gleichen Aufgaben bewältigen, die Sie auch mit einem kabelgebundenen Trennschleifer erledigen. Das sind vor allem Trenn-, Schleif- und Schrupparbeiten.
  • Der große Vorteil liegt hierbei aber darin, dass Sie aufgrund des Akkus vollkommen flexibel arbeiten können, ohne auf ein Kabel achten zu müssen. Sie können somit auch an Orten oder auf Baustellen tätig sein, an denen es keinen Strom gibt. Ebenso ist es möglich, das zu bearbeitende Material an Ort und Stelle zu bearbeiten. Damit sparen Sie zusätzlich Zeit, denn es ist nicht erforderlich, dass zu bearbeitende Stück erst dorthin zu bringen, wo Strom vorhanden ist.
  • Die Akkus sind dementsprechend leistungsfähig und viele Modelle sind schnell wieder aufladbar oder mit einer Schnellladefunktion ausgestattet. Möchten Sie viel mit der Akku Flex arbeiten, ist die Anschaffung eines zusätzlichen Akkus durchaus empfehlenswert. Verschiedene Modelle sind bereits im Set mit einem zweiten Akku erwerbbar.
  • Innovative Technologien wie z. B. das X-Lock-System von Bosch Professional machen es möglich, die Scheibe bis zu 5 Mal schneller und vollkommen werkzeuglos und damit unkompliziert, schnell und richtig zu wechseln.

Inhaltsverzeichnis

Die 10 beliebtesten Akku-Flex-Modelle

Der Markt ist groß, was Winkelschleifer und akkubetriebene Flex anbelangt. Aus diesem Grund finden Sie nachfolgend 10 Modelle, welche besonders gerne gekauft werden aufgrund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, ihrer Qualität und Langlebigkeit und der Bewertungen.

1. Bosch Professional Akku-Flex GWS 18-125 V-LI 18 Volt

Die Bosch Professional Akku-Flex GWS 18-125 V-Li gehört zu den leistungsstärksten Modellen, die mit einem 18-Volt-Akku arbeiten. Der 4-Pol-Hochleistungsmotor arbeitet mit bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute. 

Außerdem ist er sehr belastbar und äußerst robust, was ideale Voraussetzungen für eine lange Lebensdauer sind. In seiner Klasse erzielt das Gerät die besten Schnitt- und Abtragergebnisse je Akkuladung. 

Durch die Bosch Electronic Motor Protection wird der Motor vor Überlastung geschützt. Aufgrund des geringen Gewichts von 2,3 kg lässt sich das Gerät sehr gut handhaben, sodass auch das Arbeiten Überkopf oder an engen Stellen problemlos funktioniert. 

Der Getriebekopf ist in 90° Schritten drehbar. Die Schutzhaube ist einfach verstellbar und verdrehsicher. Des Weiteren ist der Handgriff links und rechts montierbar. Die Trennscheibe besitzt hier einen Durchmesser von 125 mm.

Bosch Professional Akku Flex Trennschleifer GWS 18-125 V-LI
Bosch Professional Akku Flex GWS 18-125 V-LI | © Computerbild

Angebot
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (18 Volt, Leerlaufdrehzahl: 10.000 min -1, in LBoxx)
99 Bewertungen
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (18 Volt, Leerlaufdrehzahl: 10.000 min -1, in LBoxx)
  • Der GWS 18-125 V-LI besitzt die hohe Abtrags- und Schnittleistung seiner Klasse pro Akkuladung
  • Der Winkelschleifer ist für Trennscheiben mit einem Durchmesser von bis zu 125 mm ausgelegt
  • Durch die kompakte Bauform und das geringe Gewicht von nur 2,3 kg ist der Winkelschleifer besonders für Arbeiten an engen Stellen oder über Kopf geeignet

2. Einhell Akku-Winkelschleifer AXXIO Power X-Change 18 V

Der Einhell Akku-Flex und Trennschleifer AXXIO Power 18V X-Change leistet max. 8.500 U/min und kann bei Trenn-, Schrupp- und Schleifarbeiten zum Einsatz kommen. Betrieben wird der leichte 18 Volt Einhell Trennschleifer mit einem 2,6 Ah Plus Akku, der besonders leistungsstark ist, jedoch hier nicht dem Lieferumfang beiliegt, weil es sich um das günstigere Solo-Modell handelt.

Der Akku kann wie bei allen Mitgliedern der Power- X-Charge-Familie für verschiedene Geräte verwendet werden. Der Motor arbeitet bürstenlos, wodurch er eine längere Laufzeit sowie mehr Power erreicht. Aufgrund des geringen Gewichts von 1,2 kg lässt es sich mit diesem Gerät auch längere Zeit sehr gut arbeiten. 

Für einen sicheren Halt beim Arbeiten sorgen der zusätzliche Handgriff, der in zwei Stellungen montierbar ist und das ergonomische Softgrip. Zusätzlich besitzt der Akku Trennschleifer von Einhell einen Überlastungsschutz. Die Trennscheibe misst 125 mm im Durchmesser, was dem Standard entspricht.

Einhell Akku-Winkelschleifer Akku Flex AXXIO Power X-Change, 18 V, Li-Ion
Einhell Akku-Winkelschleifer Akku-Flex / Winkelschleifer 18V

Angebot
Einhell Akku-Winkelschleifer AXXIO Power X-Change, 18 V, Li-Ion
34 Bewertungen
Einhell Akku-Winkelschleifer AXXIO Power X-Change, 18 V, Li-Ion
  • Der Einhell Akku-Winkelschleifer Axxio bewährt sich als Helfer bei Arbeiten in Werkstatt, Haus und Garage. Kraftvoll, kabellos und komfortabel, das sind die Prädikate, auf die bei der Konzeption des Winkelschleifers hoher Wert gelegt wurde.
  • Der bürstenlose Motor bietet mehr Power und damit eine längere Laufzeit. Die Entkoppelung von Motor und Getriebe sorgt für eine hohe Laufruhe, der Scheibenschutz mit Schnellverstellung ermöglicht flexibles Arbeiten.
  • Angenehm arbeiten lässt es sich durch die schlanke Bauform mit ergonomischem Softgrip und -Zusatzhandgriff. Der Zusatzhandgriff ist flexibel in zwei Positionen montierbar.

3. Makita DGA511Z Akku-Flex 18 Volt mit Handgriff

Der Trennschleifer Makita DGA511Z Akku-Flex wird mit 18 Volt angetrieben. Der bürstenlose Motor sorgt für eine längere Lebensdauer und mehr Ausdauer. 

Die Drehzahl des 18 Volt Akku Winkelschleifers ist elektronisch regelbar. ADT (Automatic torgue Drive Technology) sorgt dafür, dass die Drehzahl automatisch reguliert wird. Damit kann entsprechend der Anforderung die perfekte Leistung erzielt werden. 

Den idealen Schutz gegen Schmutz, Spritzwasser und Staub bietet die Xtreme-Protect-Technology auch unter schwierigen Bedingungen. AFT (Active Feedback sensing Technology) sorgt dafür, dass der Motor beim Blockieren des Motors gestoppt wird. Lässt die Akkuspannung nach oder ist das Gerät überlastet, warnt ein LED davor. 

Das Arbeiten ist mit dem Trennschleifer aufgrund der leichten Handhabung einfach. 125 mm Durchmesser besitzt die Trennscheibe bei diesem Modell.

Makita DGA511Z Akku-Flex Winkelschleifer 18 Volt ohne Akku
Makita DGA511Z Akku-Flex 18 Volt ohne Akku

Angebot
Makita DGA511Z Winkelschleifer 18,0 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
87 Bewertungen
Makita DGA511Z Winkelschleifer 18,0 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • LED warnt vor nachlassender Akkuspannung und Überlastung
  • Sehr handlicher Winkelschleifer mit 18 V-Antrieb

4. Ryobi Akku Trennschleifer 18 Volt R18AG7-0 bürstenlos

Der Ryobi Akku Winkelschleifer 18 V R18AG7-0 besitzt einen Hochleistungsmotor, der bürstenlos arbeitet. Dies ist ideal für Arbeiten wie das Schleifen oder Schneiden verschiedener Materialen. 

Die Leistungskontrolle ermöglicht eine lange Laufzeit des Akkus und sorgt gleichzeitig für ein Arbeiten, das besonders effizient ist. Der Zusatzhandgriff sorgt beim Arbeiten nicht nur für einen sicheren Halt, sondern ist auch in drei verschiedenen Positionen montierbar. 

Sobald der Winkelschleifer bzw. die Trennscheibe blockiert, schaltet die elektronische Sicherheitsabschaltung das Gerät ab. Möchten Sie die Schutzhaubenverstellung in eine andere Position bringen, ist dies ohne Werkzeug und großen Aufwand möglich. Ebenso ist der Wechsel der Scheibe unkompliziert und ohne Werkzeug durch die Easyfix-Mutter möglich. 

Mit Hilfe der gummierten Anti-Vibrations-Griffflächen erhalten Sie auch bei längeren Arbeiten einen komfortablen Halt. Der Durchmesser der Trennscheibe beträgt hier 125 mm.

Ryobi Akku-Flex 18 Volt bürstenlos R18AG7-0
Ryobi Akku Trennschleifer 18 Volt R18AG7-0 bürstenlos​

Angebot
Ryobi 200 W, 18 V Winkelschleifer 18V, bürstenloser Motor, inklusive Scheiben, ohne Akku und Ladegerät - R18AG7-0, 20 W, 1.8 V
13 Bewertungen
Ryobi 200 W, 18 V Winkelschleifer 18V, bürstenloser Motor, inklusive Scheiben, ohne Akku und Ladegerät – R18AG7-0, 20 W, 1.8 V
  • Winkelschleifer mit bürstenlosem Hochleistungsmotor
  • Inklusive Leistungskontrolle für maximale Laufzeit und effizientes Arbeiten mit dem Schleifgerät
  • Praktischer Zusatzhandgriff für die Schleifmaschine für bessere Kontrolle

5. LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Trennhexe mit 20 Volt

Mit dem LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Winkelschleifer mit 20V erhalten Sie einen Trennschleifer, der nicht nur Power, sondern auch Komfort bietet. Für einen sicheren Halt während des Arbeitens sorgt der Softgrip-Handgriff. 

Ein weiterer Vorteil dieser Maschine ist, dass sie aufgrund des zusätzlichen Zwei-Positions-Handgriff sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Die Schnellverstellung ist ohne weiteres Werkzeug möglich. 

Aufsätze lassen sich mit einem Schraubenschlüssen schnell wechseln. Der Durchmesser der Trennscheibe liegt hier bei 115 mm. Bis zu 8.800 Umdrehungen pro Minute beträgt die Leerlaufdrehzahl dieses Modells.

Der Akku-Winkelschleifer ist Mitglied der LUX 20 V Power-Serie. Hier können Sie den gleichen Akku für verschiedene Geräte der Serie verwenden. Die passenden Akkus sind einzeln erhältlich in den Ausführungen 2 oder 4 Ah.

LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Trennhexe Winkelschleifer Flex mit 20 Volt
LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Trennhexe Winkelschleifer mit 20 Volt

LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Winkelschleifer mit M14-Aufnahme & Spindelarretierung, inkl. Handgriff, Schutzabdeckung | 20V 115mm Schleifer [ohne Akku/ohne Ladegerät]
LUX-TOOLS AWS-20Li/115 Akku-Winkelschleifer mit M14-Aufnahme & Spindelarretierung, inkl. Handgriff, Schutzabdeckung | 20V 115mm Schleifer [ohne Akku/ohne Ladegerät]
  • Der kleine LUX-TOOLS Winkelschleifer ist dank seines leistungsstarken Motors das ideale Gerät zum Schleifen & Trennen von Metall, Stein & anderen Materialien auch an schwer erreichbaren Stellen
  • Der verstellbare Zusatz-Handgriff gewährleistet ein angenehmes & sicheres Führen des Schleifgerätes und kann in 2 Positionen sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder montiert werden
  • Die Spindelarretierung des Trennschleifers ermöglicht einen besonders leichten & komfortablen Wechsel der Schleif- & Trennscheiben

6. Makita DGA452Z Akku Flex mit 18 Volt | Ø 115 mm

Mit der Makita DGA452Z Akku Flex 18 Volt | Ø 115 mm aus dem Hause Makita erhalten Sie einen Winkelschleifer, der einen elektronischen Strombegrenzer besitzt. Mit Hilfe der Warnlampe kann die Belastung des Motors konstant kontrolliert werden. 

Die vorhandene Anlaufsperre sorgt dafür, dass die Maschine nicht gestartet werden kann während der Akku eingesetzt wird. Ebenfalls schaltet sich diese ein, wenn die Kapazität der Maschine unterschritten wurde. 

Der leistungsfähige Lithium-Ionen-Akku ist mit moderner und computergestützter Technologie für das Laden ausgestattet. Damit ist ein schnelles Laden möglich. 

Das Gewicht der DGA452Z von Makita liegt bei 2,3 kg, was für eine einfache Handhabung sorgt. So sind beispielsweise Arbeiten Überkopf problemlos möglich. Das Motorgehäuse ist rutschfest und ist mit Gummipolster ausgestattet, das eingelegt ist. Der Durchmesser der Trennscheibe liegt hier bei 115 mm.

Makita DGA452Z Akku Flex mit 18 Volt | Ø 115 mm
Makita DGA452Z Trennschleifer ohne Akku mit 18 Volt | Ø 115 mm

Makita DGA452Z Akku Winkelschleifer Solo 18V Li-ION - nur die Maschine
132 Bewertungen
Makita DGA452Z Akku Winkelschleifer Solo 18V Li-ION – nur die Maschine
  • Anlaufsperre mit Warnlampe verhindert das Starten der Maschine wenn der Akku eingesetzt wird und schaltet ein wenn die Kapazität unterschritten ist.
  • Kompaktes und leichtes Gehäuse
  • Schleifscheibe (Ø) 115 mm

7. Kompakt: Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Flex/Winkelschleifer

Der Bosch Professional GWS 12V-76 Mini Akku Winkelschleifer ist ein wahrer Allrounder, der maximale Leistung bietet. Die Leerlaudrehzahl der Mini Akku Flex beträgt bis zu 19.500 Umdrehungen pro Minute. 

Aufgrund des besonders leistungsfähigen Akkus kann mit dem akkubetriebenen Mini Bosch Winkelschleifer zudem auch länger gearbeitet werden als mit vielen anderen Modellen. Der 12 Volt Akku besitzt eine Kapazität von 2,5 Ah. Die kompakte Bauweise sorgt bei längeren Arbeiten oder an engen Stellen dafür, dass das Arbeiten auch hier gut funktioniert.

Die Schutzhaube des Bosch Akku Winkelschleifers lässt sich problemlos ohne zusätzliches Werkzeug einstellen. Das Gleiche gilt für Arbeiten, die Überkopf durchgeführt werden.

Etwas kleiner als gewöhnlich: Die Trennscheiben besitzen hier einen Durchmesser von 76 mm. Das umfangreiche Zubehör, dass extra erworben kann, bietet zudem weitere Einsatzmöglichkeiten.

Kompakt: Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Flex/Winkelschleifer
Bosch Professional GWS 12V-76 Mini Akku-Flex/Winkelschleifer

Angebot
Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, Scheibendurchmesser: 76 mm in L-BOXX) 06019F2003
166 Bewertungen
Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, Scheibendurchmesser: 76 mm in L-BOXX) 06019F2003
  • Schnelles Abbremsen der Scheibe
  • Handlicher kleiner Winkelschleifer – extrem kompakt und ergonomisch für schnelles Trennen auf der Baustelle; Scheibendurchmesser: 76mm, Schleifspindelgewinde: M5
  • Einfacher Scheibenwechsel durch neue Spindelarretierung, verstellen der Schutzhaube ohne Werkzeuge

8. Metabo Akku-Flex W 18 LTX 125 QUICK | 2,4 kg

Die Akku-Flex W 18 LTX 125 QUICK | 2,4 kg aus dem Hause Metabo ist vor insbesondere durch die schlanke Bauform für Arbeiten über Kopf oder auch engen Stellen sehr gut geeignet. Hierfür ist der Akkupack bei Bedarf drehbar. 

Das Gewicht von 2,4 kg inklusive eines leistungsstarken Akkus unterstreichen dies. Die maximale Leerflaufdrehzahl liegt bei 8.000 Umdrehungen pro Minute. Ein Wechsel der Scheiben ist durch das Schnellspannfutter ohne Werkzeug möglich. 

Auch für das Verstellen der Schutzhaube wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt. Der Trennschleifer ist mit einem elektronischen Sanftanlauf ausgestattet, der für ein ruckfreies Anlaufen der Maschine sorgt. Gegen unbeabsichtigtes Anlaufen der Maschine sorgt der Wiederanlaufschutz. 

Der Staubschutzfilter, der abnehmbar ist, kann als zusätzlicher Schutz beim Arbeiten vor groben oder größeren Partikeln verwendet werden. Die Trennscheibe hat bei diesem Modell einen Durchmesser von 125 mm.

Metabo Akku-Flex W 18 LTX 125 QUICK | 2,4 kg
Metabo Akku-Flex W 18 LTX 125 QUICK | 2,4 kg

Angebot
Metabo 602174840 Akku-Winkelschleifer  W 18 LTX 125 18 V, Scheiben-Ø: 125 mm, Werkzeug-Schnellwechsel-Funktion, im MetaLoc Koffer
3 Bewertungen
Metabo 602174840 Akku-Winkelschleifer W 18 LTX 125 18 V, Scheiben-Ø: 125 mm, Werkzeug-Schnellwechsel-Funktion, im MetaLoc Koffer
  • Handlich: Die schlanke, leichte Bauform ist ideal für Arbeiten in beengeten Bauteilen oder über Kopf
  • Einfach: Werkzeugloser, schneller Scheibenwechsel auf Knopfdruck mit dem Metabo-Quick-System
  • Flexibel: Drehbahrer Akkupack zum besseren Arbeiten an beengten Stellen

9. Dewalt Akku Flex 18V DCG405N Winkelschleifer mit leichten 1,75 kg

Die Dewalt Akku Flex DCG405N überzeugt durch ihr sehr geringes Gewicht von nur 1,75 kg ohne Akku in Verbindung mit modernster Winkelschleifer-Technik. 

Der Motor arbeitet bürstenlos und innovativ und damit sehr effizient, wodurch der Akku länger durchhält. Zudem werden eine maximale Leistung und auch längere Lebensdauer bei langfristig konstant gleichbleibender Leistung erreicht. Die Wicklungen sind aus Epoxyd-Harz und können den Motor so vor kleinsten Staubpartikeln schützen. 

Durch das optimierte Lüftersystem von Dewalt wird der 18V Akku-Trennjäger während des Arbeitens gekühlt, ebenso läuft die Elektronik damit optimal. Die Leerlaufdrehzahl liegt beim Dewalt Akku Winkelschleifer bei höchstens 9.000 Umdrehungen pro Minute. Der Durchmesser der Trennscheibe beträgt 125 mm.

Dewalt Akku Flex DCG405N Winkelschleifer | 1,75 kg
Leichte 18V Akku Flex/Trennjäger von Dewalt

Dewalt DCG405N Winkelschleifer, Multi
11 Bewertungen
Dewalt DCG405N Winkelschleifer, Multi
  • Leerlaufdrehzahl: 9000 U/min
  • Max. Scheibendurchmesser: 125 mm
  • Antriebsspindel: M14

10. WORX WX800 Li-Ion Akku-Flex-Set mit 20 Volt

Mit einem Gewicht von nur 1,54 kg ist die WORX WX800 Li-Ion Akku-Flex mit 20 Volt ein Vertreter der Gruppe mit einem sehr geringen Gewicht. Dennoch ist hier ausreichend Power für den alltäglichen Einsatz vorhanden. 

Ein weiterer Vorteil des WORX Akku Winkelschleifers ist die schlanke Form, somit sind Arbeiten an engen Stellen kein Problem. Die Scheibengröße beträgt 125 mm. Der Zusatzhandgriff ist verstellbar und sorgt somit für zusätzlichen Halt beim Arbeiten. Damit der Scheibenwechsel ohne Werkzeug durchgeführt werden kann, ist eine Spindelarretierung vorhanden. Die Leerlaufdrehzahl liegt bei dieser Maschine bei maximal 8.600 Umdrehungen pro Minute.

Der Akku des Trennschleifers kann für alle Geräte von WORX verwendet werden, die mit dem Powershare Akku-System ausgestattet sind.

WORX WX800 Li-Ion Akku-Trennjäger Flex Winkelschleifer 20V-min
WORX WX800 Li-Ion Akku-Trennjäger Flex 20V

Angebot
WORX WX800 Li-Ion Akku-Winkelschleifer 20V - Kompakter Schleifer mit schmalem Körper, Zusatzhandgriff & leistungsstarkem 20V Akku zum Schleifen & Schneiden
22 Bewertungen
WORX WX800 Li-Ion Akku-Winkelschleifer 20V – Kompakter Schleifer mit schmalem Körper, Zusatzhandgriff & leistungsstarkem 20V Akku zum Schleifen & Schneiden
  • Das Akku Winkelschleifer Set von WORX überzeugt mit kraftvollem & komfortablem Schleifer sowie leistungsstarken Akkus und ermöglicht ein exaktes Schleifen & Schneiden aller Materialien
  • Die Schleifmaschine sorgt mit dem schmalen Gerätekörper & dem verstellbaren Zusatzhandgriff für maximale Kontrolle sowie ein einfaches, ermüdungsfreies & sicheres Arbeiten
  • WORX Powershare Akku-System: Der kraftvolle 20 V Akku lässt sich praktischerweise mit allen 20 V WORX Geräten verwenden – das spart Geduld & Kosten

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Ratgeber – Fragen & Antworten zur Akku-Flex

Wozu braucht man eine Akku-Flex?

Nicht nur Profis, sondern auch viele Hobbyhandwerker zählen eine Akku Flex zu ihrem Equipment. Ein Grund dafür ist sicher die vielen Einsatzmöglichkeiten, die diese Maschine bietet. Je nach Ausstattung kann bei einem Winkelschleifer bis zu 13.000 Umdrehungen pro Minute erreicht werden. 

Mit einer Flex, die mit einem Akku betrieben wird, können verschiedene Materialen abgeschliffen oder durchtrennt werden. Zum Einsatz kommt sie beispielsweise bei Beton, Stein oder Metall und anderen Stoffen, die besonders hart sind.

Der größte Vorteil im Vergleich zu einem kabelgebundenen Trennjäger liegt in der Flexibilität, die durch den Akku geboten ist. Damit ist man nicht auf Strom angewiesen, sondern kann auch an Stellen arbeiten, die stromlos sind.

Wie hält man eine Akku-Flex richtig beim Arbeiten?

Bei Arbeiten mit einem Winkelschleifer ist stets Vorsicht geboten. Denn einmal nicht aufgepasst, kann schnell etwas passieren. Um das Gerät besser zu kontrollieren, sollten daher stets beide Hände am Gerät sein. Verkantet beispielsweise die Scheibe, werden die entstehenden Kräfte oftmals unterschätzt. Ist ein Zusatzhandgriff vorhanden, ist es sinnvoll diesen zu benutzen. 

Denn nur, wenn das Gerät wirklich unter Kontrolle ist, ist ein sicheres Arbeiten möglich.

Welche Materialien kann man mit dem Trennschleifer bearbeiten?

Mit der Akku-Flex können die verschiedensten Materialen bearbeiten werden.  Überwiegend sind dies harte Materialien wie Beton, Stahl oder Aluminium. Ebenfalls kann Holz damit sehr gut bearbeitet werden. Mit Hilfe einer Trennhexe können diese Stoffe durchtrennt, aber auch beispielsweise abgeschliffen werden.

Für den jeweiligen Zweck gibt es verschiedene Scheiben, die dafür verwendet werden: 

  • Schruppscheibe,
  • Trennscheibe,
  • Schleifscheibe,
  • Fächerscheibe.

Die Vorteile einer Zweihand-Akkuflex mit Zusatzgriff

Mit einer Zweihand-Akkuflex können die gleichen Arbeiten wie mit einer Trennhexe, die nur mit einer Hand bedient wird, ausgeführt werden. Jedoch erhalten die Bediener eines Gerätes, das mit beiden Händen gehalten wird mehr Sicherheit darüber. Bei vielen Modellen ist es möglich den Zusatzgriff dafür in verschiedenen Positionen zu montieren. Von Vorteil ist dies bei Arbeiten, die über dem Kopf durchgeführt werden, ebenso wie an engen Stellen.

Wird ein Winkelschleifer mit beiden Händen gehalten, ist dies aber nicht nur sicherer, sondern es kann damit auch genauer gearbeitet werden. Die Maschine kann so besser und genauer geführt werden, beispielweise innerhalb einer begrenzten Fläche.

Akku-Flex gegen Kabel-Flex

Kabel-Flex gegen Akku-Flex - was macht mehr Sinn
Akku Flex gegen Kabel Flex - was ist besser?

Mit einer Akku Flex können Sie selbstverständlich die gleichen Aufgaben übernehmen wie mit einer Kabel-Flex und noch mehr. Denn Sie können damit viel flexibler arbeiten, da Sie eben nicht auf Strom angewiesen sind. Mit der entsprechenden Leistung können Sie die gleichen Aufgaben ausführen wie mit einer kabelgebundenen Ausführung. 

Je nachdem, welche Ansprüche der Anwender an das Gerät hat, sind auch die Ausstattungsmerkmale beim Kauf. Man sollte dabei unterscheiden, ob der Winkelschleifer im privaten oder gewerblichen Bereich genutzt werden soll. Oftmals ist es möglich, dass das Zubehör beider Maschinenausführungen an beiden Winkelschleifern eingesetzt werden können, sofern diese vom gleichen Hersteller sind und die gleichen Anforderungen bzw. Maße besitzen.

Vor- und Nachteile der Akku-Flex

Der größte Vorteil eines Trennschleifers mit Akku im Vergleich zur kabelgebundenen Ausführung ist die Flexibilität, die aufgrund des Akkus geboten ist. Der Einsatz der Maschine ist an jedem Ort möglich, ohne dass auf eine Stromquelle (z. B. Steckdose) geachtet werden muss. Da Sie beim Arbeiten außerdem nicht auf das Stromkabel achten müssen, wird auch Stück weit mehr Sicherheit geboten.

Bedenken Sie vor dem Kauf, welche Leistung die Trennhexe haben soll. Im Vergleich zu einer Flex mit Kabel ist die Leistung bei den akkubetriebenen Geräten jedoch kaum anders. In jedem Fall ist es wichtig auf die Leistungsfähigkeit bzw. Kapazität des Akkus (Ah) zu achten, damit auch möglichst lange am Stück gearbeitet werden kann. Nutzen Sie täglich und sehr viel den Akku-Winkelschleifer, ist es empfehlenswert, einen weiteren Akku zu erwerben, der zum Modell passt. Achten Sie beim Kauf außerdem auf ein niedriges Gewicht. Denn das verbessert das Handling im Allgmeinen und erhöht die Einsatzzeit am Stück, ohne eine Pause einlegen zu müssen und schont somit die Kräfte.

Der Nachteil eines solchen Gerätes liegt darin, dass Sie eben nur damit arbeiten können, wenn der Akku geladen ist. Bei längeren Arbeiten, vor allem in schwer unzugänglichen Bereichen, wird ggf. ein Ersatzakku benötigt.

Fazit: Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die Akku-Flex ihre Daseinsberechtigung hat und die Arbeit bei Schleif-, Trenn- und Schrupparbeiten wesentlich komfortabler gestaltet. Es gibt kein störendes Stromkabel mehr, jedoch könnte bei längeren Einsätzen ein Ersatzakku notwendig werden.  

  • Vorteile
  • sehr hohe Flexibilität, da kein störendes Kabel
  • große Unabhängigkeit bzgl. des Einsatzortes
  • bessere Verstau- und Transportmöglichkeiten
  • Gleiche Leistung wie Kabel-Winkelschleifer
  • Bieten innovative Technologien wie das werkzeuglose
    X-Lock-System von Bosch Professional
  • Nachteile
  • Der Akku muss nach einiger Zeit geladen werden
  • Eventuelles Mitführen eines Ersatzakkus könnte notwendig werden

Vor- und Nachteile kabelgebundener Winkelschleifer

Kabelgebundene Flexmaschinen waren anfangs noch leistungsfähiger als Akku Winkelschleifer, was sich jedoch mittlerweile geändert hat. Zum Beispiel beim Vergleich der Drehzahlen findet man ähnliche Werte, sodass dieses Argument veraltet ist. 

Doch müssen Sie beim Arbeiten darauf achten, dass Strom auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Garten vorhanden ist. Somit sind Sie auch im Aktionsradius weniger flexibel, als wenn Sie mit einer Akku Flex arbeiten würden. Jedoch ist hier das Arbeiten auch über einen längeren Zeitraum ohne Leistungsverlust möglich.

Was kostet eine Akku-Flex?

Die Preise für die neue Akku Flex können sehr verschieden ausfallen. Das hängt zum einen vom Hersteller, aber auch von der Ausführung und dem Zubehör ab. Je mehr Ausstattung vorhanden ist, umso höher ist meist der Preis. Dabei ist der Kauf eines Pakets oftmals günstiger als der Einzelkauf. Finden Sie Angebote, bei denen beispielsweise ein zweiter Akku enthalten ist, sollten Sie den Preisvorteil nutzen. 

Entscheiden Sie sich für ein einen Winkelschleifer eines namhaften Herstellers, kostet dies mehr als ein Produkt eines weniger bekannten Anbieters. Jedoch erhalten Sie mit einem Markenprodukt eine entsprechend hohe Qualität. Im Fall einer Reklamation finden Sie hier aber auch meist schneller einen Ansprechpartner, der sich um Ihr Anliegen kümmert.

Wo sollte man sich einen Trennschleifer mit Akkuantrieb kaufen?

Wo Sie Ihre neue Akku-Flex erwerben möchten kommt darauf an, wie flexibel Sie sind oder wie sehr Sie sich damit auskennen. Benötigen Sie eine Beratung oder die Maschine sofort?  Alle Möglichkeiten haben Vorzüge, aber auch Nachteile.

Internet-Kauf

Es gibt verschiedene Gründe, die für einen Kauf der Akku Flex im Internet sprechen. So sind Sie zum Beispiel auf keine Öffnungszeiten angewiesen und müssen das Haus auch nicht verlassen. Sie können bequem vom Sofa verschiedene Akku Winkelschleifer miteinander vergleichen, ebenso die Vor- und Nachteile und das Zubehör. 

Gleichzeitig können Sie dabei aktuelle Testberichte zu den in Frage kommenden Modellen verfolgen. Auf eine fachmännische Beratung müssen Sie hier in vielen Fällen verzichten oder Sie wenden sich an den Kundensupport. Aber Sie können hier oftmals die besten Preise für das entsprechende Modell finden. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb weniger Tage. Bei Problemen oder Nichtgefallen kann die Ware im Regelfall problemlos zurückgeschickt werden. 

Unser Experten-Rat:

Wir empfehlen in der Regel im Internet zu kaufen, es sei denn, im Baumarkt gibt es besonders attraktive Preise. Dennoch finden sich meistens in Online-Shops bessere Preise. Zudem bieten viele Baumärkte oft nur sehr wenige Modelle an. Im Internet können Sie auf alle Modelle zurückgreifen, Preise vergleichen und ggf. auch Rezensionen studieren, welche oft Gold wert sind und die eigene Kaufentscheidung bestärken. Sollten Sie sich dennoch für einen Baumarkt entscheiden, empfehlen wir, zu Bauhaus zu fahren. Hier ist die Auswahl sehr breitgefächert.

Baumarkt

Im Baumarkt erhalten Sie genau wie im Fachhandel, wenn benötigt, eine fachliche Beratung durch die Mitarbeiter. So können Sie das Gerat in Augenschein nehmen und direkt vor Ort prüfen, ob es Ihren Anforderungen in der Handhabung und Bedienbarkeit entspricht. Gegebenenfalls kann der Verkäufer oder die Verkäuferin Ihnen auch Alternativmodelle vorschlagen. Ist die Akku-Flex vorrätig, können Sie ihn direkt erwerben und die Arbeit kann zeitnah beginnen. 

Im Falle einer Reklamation finden Sie einen Ansprechpartner vor Ort. Im Gegensatz zum Kauf im Internet müssen Sie sich hier aber zum Baumarkt begeben und dabei zusätzlich auf die Öffnungszeiten des Geschäfts achten. Nicht immer finden Sie hier die gleichen günstigen Preise wie im Internet.

Discounter

Der Kauf beim Discounter empfiehlt sich nur, wenn Sie das Gerät eher selten benutzen möchten, aber genau wissen, wann Sie es benötigen. Denn möchten Sie einen Akku Winkelschleifer hier erwerben, handelt es sich dabei oftmals um Aktionsware. Das bedeutet, dass diese nur in einem bestimmten Zeitraum in den Geschäften und auch online erhältlich sind. Eine Beratung ist hier eher nicht möglich. Daher ist es ratsam die Eigenschaften der Akku Flex vorab zu prüfen.

Gebrauchtkauf einer Akku-Flex

Natürlich können Sie die Akku Flex auch gebraucht erwerben. Doch sollten Sie sich vorab überlegen, ob sich das wirklich lohnt oder nicht. Wie immer bei einem Gebrauchtkauf wissen Sie nicht, was Sie kaufen bzw. wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist. Das Gleiche gilt für den Zustand des Akkus, denn ist dieser defekt oder bringt nicht mehr die volle Leistung, können Sie mit dem Trennjäger nicht mehr richtig arbeiten, da nicht ausreichend Power vorhanden ist. 

Ist es notwendig, dass Sie einen neuen Akku für die Flex erwerben müssen, sind dies zusätzliche Kosten, die auf Sie zukommen. Daher ist es ratsam eine Flex nur gebraucht zu erwerben, wenn Sie genau wissen, wie der aktuelle Zustand des Gerätes ist oder den Vorbesitzer sogar kennen.

Genauso können Sie beim Kauf einer gebrauchten Flex mit Akku ein absolutes Schnäppchen machen. Befindet sich die Ware in einem tadellosen Zustand und Sie erhalten es zu einem sehr günstigen Preis, ist dies mehr als ein Grund zur Freude.

Der Preisvorteil bei Solo-Modellen (ohne Akku)

Akku Flex ohne Akku - Solo-Modell

Akku Flex ohne Akku

Entscheiden Sie sich für einen Akku Winkelschleifer als Solo-Modell, können Sie damit Geld sparen. Verschiedenen Hersteller bieten Systeme an, bei denen die Akkus für verschiedene Geräte gemeinsam nutzbar sind. 

So sparen Sie bei jedem neuen Werkzeug, was zur gleichen Serie wie die entsprechende Akku Flex gehört und der Akku kann für das gerade benötigte Werkzeug benutzt werden. 

Unser Experten-Rat:

Sie besitzen z. B. einen Akkuschrauber oder eine Akku-Handkreissäge von Makita oder Bosch? Dann haben Sie die Möglichkeit, Geld für den Akku zu sparen. Bei vielen großen Herstellern lassen sich sämtliche Akku-Werkzeuge mit ein und demselben Akku betreiben, sodass es ausreicht, eine Akku-Flex ohne Akku zu kaufen, was in jedem Fall günstiger ist.

Günstige Akku-Winkelschleifer vs. teure Modelle

Wie Sie bei den Preisen für die Akku-Winkelschleifer sicher schon erkannt haben, sind die Preise sehr verschieden. Sie können von günstigen Einsteigermodellen bis hin zu Profigeräten auswählen. Die Preise richten sich nach Ausführung und Ausstattung der Akku-Flex. Nutzen Sie diese nur wenig bis selten, kann ein günstiges Modell ausreichen. Doch spätestens, wenn Sie regelmäßig damit arbeiten, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Sie werden den qualitativen Unterschied zwischen einem günstigen und einem mittel- oder hochpreisigen Winkelschleifer schnell bemerken. Dies gilt sowohl für die Flex selbst als auch das Zubehör.

Eine Akku-Flex ausleihen - wo geht das?

Benötigen Sie die Flex mit Akkuantrieb nur ein einziges Mal, sollten Sie sich überlegen, ob sich der Kauf überhaupt lohnt. Das Leihen von einem Trennschleifer ist oftmals im Baumarkt möglich. Beachten Sie dabei aber, dass das Gerät auch genau zu dem Termin verfügbar sein muss, damit Sie die geplanten Arbeiten ausführen können.

Des Weiteren ist es durchaus üblich, dass beim Verleiher eine Kaution hinterlegt werden muss für eventuelle Schäden. Zusätzlich dazu müssen Sie zum Baumarkt oder in den Fachhandel, wo Sie die Trennhexe oftmals auch leihen können, fahren und das Werkzeug abholen und bringen. Dies kostet wieder zusätzliche Zeit. Geht der Akku-Trennschleifer vielleicht kaputt, müssen Sie für entstehende Kosten zusätzlich aufkommen. 

Unser Experten-Rat:

Bevor Sie mit dem Gedanken spielen, einen Akku-Trennschleifer online auszuleihen, überlegen Sie bitte zunächst, wie oft Sie diesen brauchen werden. Weil oft bleibt es nicht bei einem Mal und Sie leihen sich die Flex ein weiteres Mal aus. Die Kosten summieren sich sehr schnell, sodass man nicht weit von einem Neukauf entfernt ist. Beim Kauf einer eigenen akkubetriebenen mobilen Flex sind Sie jedoch viel flexibler.

Benötigen Sie den Trennjäger wirklich nur einmalig, dann ist die Leihe definitiv eine Option für Sie.

Akku Flex online ausleihen
Akku Flex online z. B. bei www.boels.de ausleihen

Welche Hersteller stellen Akku Flex her?

Es gibt verschiedene Hersteller, die die Akku Flex in ihrem Programm haben. Jedoch haben sich wenige am erfolgreich im Preis-Leistungsvergleich am Markt etabliert. Die vier bekanntesten Hersteller in diesem Segment lauten: 

  • Flex: Der Name Flex stammt von der Firma Flex-Tools, die das Gerät und den Namen erfunden hat, sondern auch heute noch ein umfangreiches Angebot rund um Winkelschleifer bietet. 
  • Bosch: Bosch bzw. Bosch Professional gilt als einer der besten Hersteller für Trennschleifer. Das Angebot ist breit gefächert und stellt sowohl für Profis als auch Laien bzw. Hobbyhandwerker verschiedene Modelle zur Auswahl.
  • Metabo: Akku-Winkelschleifer der Marke Metabo besitzen alle Ausstattungsmerkmale, die vor allem für Profis sehr wichtig und empfehlenswert sind. Daher sind für Preise für diese Maschinen meist höher, was sich aber in einer hervorragenden Qualität wiederspiegelt. Natürlich empfiehlt sich eine akkubetriebene Flex von Metabo auch für Hobbyhandwerker.
  • Makita: Hierbei handelt es sich um einen japanischen Hersteller, der sich auf Elektrowerkzeuge spezialisiert hat. Die Auswahl an Geräten, aber auch dem Zubehör ist vielseitig. Die Kunden erhalten hier ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Akku Trennjäger von Bosch oder Makita kaufen - wer ist besser?

Es handelt sich hierbei um Hersteller, die sich einen Namen im Bereich der akkubetriebenen Flex erarbeitet haben. Doch gerade der Hersteller Bosch hat sich in letzter Zeit darauf konzentriert die Leistungsmerkmale der Akku-Winkelschleifer zu verbessern, was dem Unternehmen erfolgreich gelungen ist. Doch die neuen Modelle sind nicht nur leistungsfähiger, sondern auch das Arbeiten sowie die Ausstattung sind nun noch bedienerfreundlicher. Neuerungen sind beispielsweise: 

  • der bürstenlose EC-Motor, der eine maximale Leistung bietet,
  • Bluetooth Connectivity, womit Sie die Akku Flex bosch via Handy individuell einstellen können,
  • das KickBack Control System, das den führenden Anwenderschutz betitelt,
  • das Arbeitslicht durch das Sie nun noch besser arbeiten können,
  • die Drehzahlvorwahl, sodass Sie diese für verschiedene Materialen regulieren können.

Gerade für Profis, aber auch für Hobbyhandwerker, die viel mit dem Akku-Winkelschleifer arbeiten, sind diese Neuerungen von Vorteil und optimieren das Arbeiten.

Makita arbeitet ebenso stetig an Verbesserungen und daran die Anforderungen, die die Anwender an die Geräte haben umzusetzen.

Die Akku Winkelschleifer aus dem Hause Bosch empfehlen sich aufgrund der Ausstattung und den Eigenschaften für Profis, aber auch für Laien. Produkte von Makita eignen sich ebenso für Profis, sind aber aufgrund des guten Verhältnisses zwischen Preis und Leistung sehr für Hobbyhandwerker geeignet.

Vorteile einer bürstenlosen Akku-Flex (brushless-Technologie)

Ohne Kohlebürsten funktionieren die neuen bürstenlosen Akkumotoren. Ein Vorteil dadurch ist, dass der Antrieb ohne Verschleiß funktioniert.  Aufgrund der bürstenlosen Technik ist der Stromverbrauch niedriger und es entsteht außerdem weniger Wärme, was die Akkudauer wesentlich verlängert. Damit wird auch die Lebensdauer der Akku Flex verlängert. 

Durch die moderne Technik arbeitet die Flex zudem effizienter, ein längerer Einsatz ist ebenso möglich. Modelle, die bürstenlos sind, sind in der Regel leistungsfähiger als Maschinen mit Kohlebürsten. Des Weiteren sind Akku-Winkelschleifer mit bürstenlosem Motor meist klein und handlich, was das Arbeiten damit deutlich erleichtert.

Kennzahlen einer Akkuflex - wichtige Kaufkriterien

Bereits vor dem Kauf ist es wichtig, dass Sie wissen, welche Anforderungen Sie an die neue Akku-Flex stellen. Je mehr Sie damit arbeiten, umso besser und vielseitiger sollte das Werkzeug also sein. Es gibt verschiedene Punkte, die für die Leistung der Trennhexe wichtig sind. Kommen mehrere Akku Winkelschleifer in die engere Auswahl, vergleichen Sie nicht nur die Ausstattungsmerkmale miteinander, sondern auch die Möglichkeiten des Einsatzbereiches sowie das erhältliche Zubehör.

Motorleistung / Akku-Leistung / Energieversorgung

Für die Arbeiten, die Sie mit der neuen Akku Flex, ausführen möchten, sollte ausreichend Power, sprich Leistung, vorhanden sein. Achten die dabei auf die Voltzahl. Wichtig für die Akku-Leistung ist zusätzlich, dass die Ladezeit des Akkus nicht zulange sein sollte, damit Sie schnellstmöglich arbeiten bzw. weiterarbeiten können. 

Für ein gutes Ergebnis bei den anstehenden Arbeiten, ist eine Akku-Leistung von 18 Volt empfehlenswert. Einhand-Winkelschleifer sind ab 750 Watt Leistung erhältlich, Zweihand-Winkelschleifer empfehlen sich ab 2.000 Watt.

Drehzahlen

Je höher die Leerlaufdrehzahl der Akkuflex ist, umso besser ist dies. Der Wert gibt die Umdrehungen pro Minute an, d.h. wie schnell damit verschiedene Materialen durchtrennt werden können. Achten Sie beim Kauf auf eine Leerlaufdrehzahl von mindestens 6.000 Umdrehungen/Minute.

Scheiben und Aufsätze / Größe der Trenn-Scheiben

Wichtig für ein erfolgreiches Arbeiten mit der Akku Flex sind die Trenn-Scheiben. Mit diesen kann das Material bearbeitet, d.h. geschnitten oder getrennt werden. Entsprechend der verschiedenen Materialen, die bearbeitet werden können, gibt es jeweils Trennscheiben für diese:

  • Diamant-Trennscheiben: für Beton, Keramik, Naturstein,
  • Trennscheiben aus Siliziumcarbid: für Stein,
  • Trennscheiben aus/ mit Weichmetallkorn: für Aluminium,
  • Trennscheiben aus Edelkorundscheiben: für Metall,
  • Trennscheiben frei von Chlor, Eisen & Schwefel: für NiRo-Stahl.

Sie sind in den Größen 115, 125 und 230 mm erhältlich. Weitere Unterteilungen gibt es nach Härtegrad, Material und Körnung. Scheiben mit dem Durchmesser von 230 mm sind eher für grobe Arbeiten geeignet. Im Gegensatz dazu können die beiden anderen auch präzise arbeiten, falls notwendig. Entsprechend der Scheibengrößen fallen auch die Akku-Trennschleifer aus, je größer die Trennscheibe umso größer das Gerät.

Weitere Scheiben, die erhältlich sind:   

  • Bürstenscheiben: die zum Säubern und Entrosten von Metall verwendet werden.
  • CSD-Schleifscheiben: die für Arbeiten, die materialschonend sein sollen zum Einsatz kommen. Hierzu zählen das Entfernen von Roststellen, Lack, Fugen aus Silikon usw.
  • Fächerscheiben: die für das Abschleifen oder Polieren eingesetzt werden. Möglich ist dies auf Metall, aber auch anderen Oberflächen.
  • Fellscheiben: die zum Polieren benutzt werden.
  • Schruppscheiben: die zum Entgraten, Säubern und Schleifen von Kanten und Oberflächen verwendet werden.

Gewicht

Im Vergleich zu einer kabelgebundenen Ausführung ist die Akku Flex meist ein we nig schwerer. Jedoch können sie damit viel flexibler arbeiten. Achten Sie daher auf ein möglichst geringes Gewicht. Je größer und schwer der Trennjäger ist, umso mehr Kraftaufwand ist notwendig, um das Gerät zu kontrollieren und zu koordinieren.

Extras für den Akku-Winkelschleifer

Mit dem Zusatzhandgriff, der bei vielen Modellen verschieden montierbar ist, können Sie die Akku Flex zusätzlich besser kontrollieren. Mit der Absaughaube, kann der Staub, der bei den Arbeiten entsteht direkt gesammelt werden. Dafür wird die Absaughaube mit dem Staubsauger verbunden. Damit entsteht für Sie nicht nur weniger Dreck, sondern auch der Arbeitsplatz wird sauber gehalten.

Für präzise Arbeiten und Schnitte können Sie einen Trennständer verwenden. Sowohl die Flex als auch das zu bearbeitende Stück werden dabei am Trennständer befestigt. Für Ordnung rund um die Flex und das Zubehör sorgt der Werkzeugkoffer, der außerdem den Inhalt vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit schützt. Auch der Transport ist damit um ein Vielfaches leichter.

Wichtige Fragen rund um den Akku-Trennschleifer

Bevor Sie mit dem Arbeiten mit der Akku Flex beginnen, machen Sie sich am besten mit dem Gerät und der Anwendung vertraut.

Wie hält man eine Akku-Flex richtig?

Am sichersten ist es, wenn Sie die Akku Flex beim Arbeiten mit beiden Händen halten. Denn so haben Sie das Arbeitsgerät zusätzlich besser unter Kontrolle. Hierzu bietet es sich an, einen Winkelschleifer mit dazugehörigem zweiten Handgriff zu erwerben.

Wie ist eine Akku-Flex aufgebaut?

Aufbau einer Akku Flex bzw. eines Akku Winkelschleifers
Aufbau einer Akku Flex

Braucht man Handschuhe beim Arbeiten mit der Flex?

Tragen Sie beim Arbeiten stets Handschuhe. Damit schützen Sie sich vor den Funken und Splittern, die beim Bearbeiten entstehen. Weitere Schutzkleidung wie eine Brille ist außerdem empfehlenswert.

Akku-Flex gegen Bandschleifer/Exzenterschleifer - wo liegen die Unterschiede

Der Bandschleifer wird vorrangig in der Bearbeitung von Holz verwendet, d.h. die Oberfläche wird damit bearbeitet und abgeschliffen. Ein Akku Trennjäger im Gegensatz dazu ist vielseitiger einsetzbar. Sie können damit verschiedene Oberflächen und Materialen bearbeiten und durchtrennen. Sie ist damit vielseitiger als der Bandschleifer.

Gibt es Akku-Winkelschleifer für Linkshänder?

Ja, es gibt Trennschleifer, die speziell für Linkshänder sind. Eine große Auswahl bietet hier der Hersteller Bosch. Natürlich besitzt die Bosch Akku Flex für Linkshänder die gleichen Eigenschaften wie die Modelle für Rechtshänder.

Das kann man tun, wenn die Akkuflex repariert werden muss

Ist die Flex mit Akku defekt bzw. funktioniert sie nicht mehr ordnungsgemäß, sollten Sie diese nicht mehr verwenden. Ebenso sollten Sie von eigenen Reparaturversuchen absehen, sofern Sie kein Fachmann sind. 

Wiegen Sie ab, ob sich eine Reparatur lohnt. Besitzen Sie ein günstiges Modell, lohnt es sich meist nicht. Handelt es sich allerdings um ein mittel- oder hochpreisiges Arbeitsgerät, lohnt es sich oftmals es zum Fachhändler zu bringen und den Schaden genau diagnostizieren zu lassen. Dieser kann die Kosten und den Aufwand mit einem Kostenvorschlag festlegen, sofern es nicht unter die Garantiebedingungen fällt. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Akku Trennschleifer direkt beim Hersteller eingeschickt wird.

Was taugen billige Trennschleifer?

Ist die Akku Flex defekt bzw. funktioniert sie nicht mehr ordnungsgemäß, sollten Sie diese nicht mehr verwenden. Ebenso sollten Sie von eigenen Reparaturversuchen absehen, sofern Sie kein Fachmann sind. Wiegen Sie ab, ob sich eine Reparatur lohnt. Besitzen Sie ein günstiges Modell, lohnt es sich meist nicht.

Handelt es sich allerdings um ein mittel- oder hochpreisiges Arbeitsgerät, lohnt es sich oftmals es zum Fachhändler zu bringen und den Schaden genau diagnostizieren zu lassen. Dieser kann die Kosten und den Aufwand mit einem Kostenvorschlag festlegen, sofern es nicht unter die Garantiebedingungen fällt. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Akku Trennschleifer direkt beim Hersteller eingeschickt wird. 

Unser Experten-Rat:

Marken wie z. B. Einhell produzieren preisgünstige Modelle, die in der Regel was taugen und für Heimwerker gedacht sind. Jedoch sollte man bei No-Name-Marken aufpassen und generell nicht zu geizig sein. Wir geben den Rat, lieber teurer zu kaufen und zu Markenherstellern zu greifen, bevor man zwei Mal kaufen muss.

Gibt es Akku-Flex mit Staubabsaugung?

Möchten Sie weniger Dreck auf der Baustelle bzw. bevorzugen Sie ein sauberes Arbeiten, empfiehlt sich eine Absaughaube für die Akku Flex. Diese wird an der Trennhexe und dem Staubsauger angebracht. Der entstehende Staub wird hier direkt abgesaugt. Für die Gesundheit ist es ebenfalls von Vorteil.

Was bewirkt eine Drehzahlregelung beim Akku-Trennjäger?

Bei einer Akku Flex mit integrierter Drehzahlregulierung ist es möglich, die Drehzahl zu nach Wunsch einzustellen. Je nach Material, das bearbeitet wird, und der Bearbeitungsweise können Sie so die Drehzahl regulieren. Zum Schleifen oder Polieren ist eine geringere Drehzahl von Vorteil, möchten Sie aber etwas durchtrennen, ist eine hohe Drehzahl erforderlich!

Akku Flex im Test - welche Modelle am besten abschneiden

Hier folgt in Kürze ein Text …

Diese Beiträge könnten Sie interessieren

Weitere Ratgeber-Artikel lesen

August

11

April

28

August

11

April

28

Bewerte diesen Artikel : )

Vergebe bis zu 5 Sterne

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl: